Urban. Boutique. Experience. Welcome Home in Prag

Falkensteiner Hotel Prague

NEWS aus Prag – wir haben ein spannendes Renovierungsprojekt in der “goldenen Stadt der hundert Türme”. Unser traditionsreiches Hotel bekommt ein tolles Upgrade verpasst und eröffnet Anfang März 2022 als Teil der Falkensteiner Premium Collection seine Pforten. Und so reich an Geschichte wie die Stadt Prag selbst, genau so reich wird unser renoviertes Hotel an liebevollen Details, geschmackvollen Accessoires und jeder Menge “Fühl-Dich-wie-Zuhause”-Spirit. Kurzum: Welcome Home! wird wieder mal erlebbar gemacht. 

Wir möchten euch vorab mitnehmen auf eine kleine Reise durch die neu erschaffenen Räumlichkeiten des Falkensteiner Hotel Prague und stellen euch die Visionen und Hintergründe von unseren Interior-Designerinnen Aggi Bruch (das Projekt wurde von ihrem Büro in Palma geplant!) & Bea Mitterhofer vor!

modern chic meets wohlfühlatmosphäre 

Basisgedanke der kompletten Einrichtung ist es, sich auch fernab von zu Hause wohlzufühlen. Man findet daher eine nonchalante  Wohnzimmeratmosphäre mit zeitgenössischem Design & Farben wieder. Das Design ist von moderner Eleganz und einer Brise Leichtigkeit geprägt. Vor allem die weichen und einladenden Polstermöbel runden das Living Room Ambiente schlichtweg ab.

Dieser Stil hat auch in der Einrichtung der Zimmer Einzug gehalten. Man möchte das Gefühl vermitteln, dass man sich hier wie in einem geschmackvoll eingerichteten Gästezimmer eines Freundes bzw. einer Freundin befindet – das Schlafgemach wird von dezenten Möbeln geprägt und die Bilder an der Wand geben den Räumlichkeiten einen persönlichen Touch. Zu sehr dominierende, den Raum einnehmende Einbauschränke haben hier keinen Platz gefunden – die Leichtigkeit setzt sich fort.

Es grünt so grün – wenn Lobbys stark erblüh’n
Übernachtet man das erste Mal im gebuchten Hotel, so ist der Eingang bzw. die Lobby einer der ersten Touchpoints. Tja, und wie wir auch schon aus alltäglichen Situation wissen, ist der erste Eindruck besonders wichtig und formt sozusagen den weiteren Verlauf. In unserem Fall den Aufenthalt. 

Damit das erste “Kennenlernen” mit dem Haus wie geschmiert läuft und einen besonderen WOW-Effekt hervorruft, hat sich unser kreatives Duo überlegt, dass man sich mit nur einem Schritt vom urbanen Kopfsteinpflaster in einen sattgrünen Dschungel begibt. Es soll ein Willkommensgruß für alle Sinneszellen sein. Der tropische Eingangsbereich sorgt dafür, dass man alle Gedanken des Alltages bzw. die Müdigkeit der Reise auf der Straße zurück lässt und in gelassener Art und Weise seinen Städte- oder Businesstrip beginnt.

Vor allem, wenn es draußen regnet ist die Lobby ein Stimmungsaufheller der natürlichen Sorte. Die Begrünung setzt sich auch im Innenhof fort. Das wird ein ganz besonderes Plätzchen, um den Tag gemütlich ausklingen zu lassen. An ausgewählten Abenden finden sich auch lokale Indie Bands und lässige DJ_anes in der Monkey 47 Bar ein und laden zum Feiern & Dancen ein. Definitiv ein heißer Tipp bei einem Aufenthalt in Prag, hier mal auf einen Drink vorbeizukommen. 

Da wir den Spannungsbogen noch ein wenig aufrecht erhalten möchten, war’s das jetzt mal mit der “Room-Tour” durch das Falkensteiner Hotel Prague. Das “rausgeputzte” Haus kann sich definitiv sehen lassen im nächsten März. Freut euch auf ein Hotel, das in jedem Raum eine andere Überraschung parat hält und trotz allen Designelementen eine gewisse Grundgemütlichkeit versprüht.  Stay tuned!

Close
Close