Marienbad feiert den World Cancer Day

Mit einem Wimpernschlag ist alles anders. Eine Krebsdiagnose verändert nicht nur das Leben der betroffenen Person maßgeblich, sondern sorgt auch im Freundes- und Familienkreis für eine Reihe an Emotionen. Damit dieser schrecklichen Erkrankung genügend Gehör geschenkt wird, hat sich der jährlich stattfindende Weltkrebstag zum Ziel gesetzt, die Vorbeugung, Erforschung sowie Behandlung verstärkt ins öffentliche Licht zu rücken. Der Tag soll dazu aufrufen, dass sich Menschen rechtzeitig über die Möglichkeiten der Prävention bzw. Früherkennung informieren. Dank Vorsorgeuntersuchungen & Co. können glücklicherweise Krankheiten frühzeitig erkannt und schlimmen Krankheitsläufen vorgebeugt werden. 

Ein Zeichen von Awareness, Bewusstsein schaffen, sind die unterschiedlichen Schleifen, die es dazu gibt. Im Zuge des Artikels habe ich mich gefragt, wie viele unterschiedliche Schleifenfarben es im Bezug auf Krebs-Awareness gibt? Ein paar sieht man definitiv öfter als so manche anderen. Rosa für Brustkrebs, Blau für Prostatakrebs sind bekannt, aber hättet ihr gewusst wie viele es insgesamt sind? Es sind unglaubliche 25 verschiedene Farben und eine Farbe steht sogar zu Ehren von Pflegepersonen, seht selbst:

  • Rosa – Brustkrebs
  • Hellblau – Prostatakrebs
  • Orchidee – Hodenkrebs
  • Schwarz – Hautkrebs
  • Weiß – Lungenkrebs
  • Gold – Krebs im Kindesalter
  • Grün – Nierenkrebs
  • Lemongrün – Lympfdrüsenkrebs
  • Lila – Leiomyosarkom
  • Lavendel – Alle Krebserkrankungen
  • Grau – Gehirntumor
  • Dunkelblau – Darmkrebs
  •  Gelb – Blasenkrebs
  • Dunkelgelb – Knochentumor
  • Petrol/Weiß – Gebärmutterhalskrebs
  • Lavendelblau – Speiseröhrenkrebs
  • Burgund/Elfenbein – Kopf-Hals-Karzinom
  • Violett – Zu Ehren von Pflegepersonen
  • Orange – Leukämie
  • Aprikose – Gebärmutterkrebs
  • Smaragd – Leberkrebs
  • Bordeauxrot – Multiples Myelom
  • Pastelblau – Magenkrebs
  • Purpur – Bauchspeicheldrüsenkrebs
  • Petrol Eierstockkrebs

Neben der Prävention spielt auch die Nachversorgung eine wesentliche Rolle. Denn ist die Krebserkrankung schlussendlich besiegt , bleibt meist eine tiefe Erschöpfung zurück. So eine Krankheit verlangt den Betroffenen nicht nur körperliche Höchstleistungen ab, sondern bringt sie auch psychisch an ihre Grenzen. Der Weg zurück zu einem normalen Leben stellt sich daher oftmals als Herausforderung dar. Genau an diesem Punkt setzt das ganzheitliche Facing Forward Programm des Falkensteiner Spa Resort Marienbad an. Es unterstützt Menschen, die eine Krebserkrankung überwunden haben, auf ihrem Weg zurück zu einem guten Lebens- und Körpergefühl. Insgesamt stützen sich die insgesamt 22 Anwendungen auf drei Säulen:

  • die Stärkung des Immunsystems
  • die Unterstützung der körperlichen Rekonvaleszenz
  • die Steigerung des inneren Wohlbefindens.

Somit wird eine ganzheitliche Nachbetreuung sichergestellt. 

Falkensteiner Spa Resort Marienbad

Falkensteiner Spa Resort Marienbad

Lesen Sie mehr
ab 184,00 €
Jetzt Buchen
Close
Close