Wintererlebnis Mühlviertel

In den Wintermonaten wird die Natur in ein ganz besonderes Kleid gehüllt. Die Baumkronen sind angeschneit, das Plätschern der Bäche verstummt langsam unter der Eisschicht, im Sonnenlicht glitzert & funkelt die schneebedeckte Hügellandschaft, Eiszapfen tropfen von den Dächern und das dumpfe Knirschen des Schnees begleitet uns beim Auftreten & Erkunden der Umgebung. All diese Winterbesonderheiten versetzen mich instant in einen glücklichen Gemütszustand. Ich bin eben ein echter Winterfan. Möchte man diese wunderbaren Wintereindrücke fernab von Skipiste & Aprés Ski auf eine ruhigere Art und Weise erleben, empfehle ich euch einen winterlichen Aufenthalt im Mühlviertel. Dort kann man “Slow Living Winter” richtig toll genießen.

mit langen Brettern auf der spur

Das Mühlviertel bietet für Langlauffans oder jene, die den nordischen Traditionssport noch ausprobieren wollen, beste Bedingungen. Skilanglauf zählt übrigens zu den gesündesten Sportarten überhaupt – da hier der ganze Körper davon profitiert. Bewegung an der frischen Luft tut der Psyche gut, der Stoffwechsel wird angeregt und das Immunsystem gestärkt. Was ich persönlich am Langlaufen toll finde ist, dass man den Sport auch toll mit Freund_innen ausprobieren und dabei gemütlich reden kann. Nächtigt man direkt im Falkensteiner Hotel & Spa Bad Leonfelden hat man den Vorteil, dass man direkt im Hotel sein Equipment ausborgen kann und von dort aus auch zu einer Loipe gelangt. Die beliebtesten Loipen in Bad Leonfelden sind folgende: 

  • Sternsteinloipe | Skating & klassische Spurung auf rund 10km, kostenpflichtig
  • Kastnerloipe | klassische Spurung, rund 8km Vergnügen, kostenlos
  • Loipe Weigetschlag | Skating & klassische Spurung auf verschiedenen Längen (7, 6 oder 3km), kostenpflichtig
Wenn ihr die volle Auswahl an Langlaufvergnügen wollt, dann klickt mal hier vorbei: LOIPENÜBERSICHT
© Oberösterreich Tourismus/davidlugmayr.at
© Oberösterreich Tourismus/davidlugmayr.at
THESE BOOTS ARE MADE FOR WALKING

Die Region entspannt mit Schneeschuhen entdecken. Besonders gut lässt sich die idyllische Umgebung am Sternstein begehen. Oftmals gibt es hier auch “Schnupperwanderungen” mit Guide, um die Basics wie richtige Schrittlänge und Gehtempo zu erfragen. Die beliebte Sternsteinrunde startet bei der Talstation der Sternsteinlifte, führt über den Pilzstein zur Sternsteinwarte und dann über die Waldschenke zurück zum Ausgangspunkt. Die Waldschenke bietet sich auch für eine gemütliche Pause inmitten der Winterlandschaft an. Vom Schwierigkeitsgrad ist die Runde mit “einfach” bewertet – das heißt für wirklich alle chilligen Wintersportler_innen empfehlenswert. Generell bietet das Mühlviertel noch viele weitere Touren in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden an – klickt euch mal durch. Hier geht’s zu den Touren im Mühlviertel

Fahrtwind im Gesicht spüren 

Rodeln lässt nicht nur Kinderaugen zum strahlen bringen – nein, auch im Erwachsenenkreise kann es schön und spaßig zugleich sein, wenn man die Umgebung statt zu Fuß mit der Rodel erkundet, Wettrennen fährt oder seine Liebsten durch die Waldwege im Schnee zieht.

Wer’s etwas größer haben möchte – der kann auf die Variante mit Pferd umsteigen, vor Ort werden einige Kutschfahrten angeboten.

Kunstvoll über Eisflächen gleiten

Auf einigen Naturteichen und Kunsteisbahnen kann im Mühlviertel Spaß auf dem Eis erlebt werden. Nur 15min mit dem Auto entfernt liegt Oberneunkirchen. Dort gibt es einen schönen Eislaufplatz, der für Pirouetten & chilliges Eislaufen genutzt werden kann. Die coolsten Eisflächen im Mühlviertel findet ihr hier.

 

So, das war unsere Inspiration für die Wintersaison im wunderschönen Mühlviertel. Neben Slow Living Winter Aktivitäten kann man auch tolle Kulinarik und wohltuende Momente im Wellnessbereich genießen –  ganz besonders im Falkensteiner Hotel & Spa Bad Leonfelden. Also schaut vorbei und macht euch ein entspanntes Winterwochenende in Oberösterreich!

Falkensteiner Hotel & Spa Bad Leonfelden

Falkensteiner Hotel & Spa Bad Leonfelden

Lesen Sie mehr
ab 289,00 €
Jetzt Buchen
Close
Close