Erster Schultag: was kommt alles in die Schultüte?

Nach den Sommerferien ist es soweit. Der erste Schultag naht. Und aus dem Kindergartenkind wird ein Schulkind. Eine große Veränderung für die ganze Familie. Und was wäre der erste Schultag ohne eine bunte Schultüte?

Der Brauch, Schulanfängern Schultüten zur Einschulung zu schenken, wird seit dem 19. Jahrhundert in Deutschland gepflegt und hat sich seitdem auch nach Österreich verbreitet. Und ich will gar nicht wissen, wie viele Erinnerungsfotos von stolzen Erstklässlern mit ihrer Schultüte in den Fotoalben verewigt worden sind.

Diesen Herbst ist es auch bei uns soweit: Alma kommt in die erste Klasse. Die Aufregung und vor allem auch Vorfreude ist groß. Aber natürlich kommen auch erste Unsicherheiten hoch:

„Wird mir die neue Schule auch gefallen, Mama?“ Und die wichtigste Frage, die sie derzeit beschäftigt: „Werde ich auch neue Freunde finden?“

Die Schultüte soll nicht nur eine besondere Erinnerung an ihren ersten Schultag sein, sondern vor allem auch über die erste große Aufregung hinweghelfen.

Doch wo finde ich eine schöne Schultüte und was kommt am besten rein?

Ich habe ein paar Ideen für euch zusammengestellt und hoffe, dass für jeden etwas dabei ist 😉

Schultüte kaufen oder selbst basteln?

Mittlerweile ist das Internet voll mit schönen, vorgefertigten Schultüten-Bastelsets oder Modellen, die man nach Belieben verzieren kann. Vor allem auf Pinterest findet man wirklich für jeden Geschmack die passende Schultüte. Da ich nicht wirklich die Bastelqueen bin, habe ich mich für eine fertige Schultüte entschieden, die ich aber mit dem Namen meiner Tochter personalisieren habe lassen. Und damit der kleine Bruder am großen Tag seiner Schwester nicht allzu traurig ist, bekommt auch er eine kleine Geschwister Schultüte. Eine sehr nette Auswahl an personalisierbaren Schultüten gibt es bei tinyday, Felilu und im Littleplanetshop.

Aber was genau kommt in die Schultüte?

Je mehr ich darüber nachdenke, umso mehr Ideen habe ich. Aber neben ein paar „Besonderheiten“ habe ich hauptsächlich Dinge reingegeben, die ich sowieso für den Schulstart besorgen musste, wie zum Beispiel: Stifte, Schere, Kleber oder Radiergummi, Hausschuhe, Turnbeutel etc., ihr wisst was ich meine 🙂

Ein großer Wunsch von Alma war ein Schulregenschirm, der in die Schultasche passt. Da wir uns auch gerade in herausfordernden Zeiten befinden, bekommt sie auch ein eigenes Desinfektionsspray und einen neuen Mund-Nasen Schutz reingepackt.

20 Ideen zum Befüllen der Schultüte

Und natürlich dürfen die Lieblingssüßigkeiten in der Schultüte nicht fehlen! Oder wie wäre es mit Buchstabenkekse? Ich wünsche euch allen einen erfolgreichen ersten Schultag.

Close
Close