Falkensteiner Winterzauber: Adventmärkte rund um unsere Hotels

Von märchenhaften Lichtern über verführerischen Glühweinduft bis hin zu detailverliebter Handwerkskunst: Die einzigartige Stimmung auf Weihnachtsmärkten lädt jeden Winter zum Bummeln, Schmausen und Träumen ein. Wir zeigen euch unsere Favoriten 2024. In der besinnlichen Jahreszeit hüllen sich die Straßen in ein festliches Lichtermeer und die Vorfreude auf die Weihnachtszeit wächst mit jedem Tag. Was könnte die feierliche Stimmung besser aufgreifen als ein Besuch auf einem der stimmungsvollen Adventmärkte in der Nähe unserer Falkensteiner Hotels? Die folgenden Weihnachtsmärkte werden euch dieses Jahr garantiert verzaubern.

Der Veldener Advent – Velden

Richtig angetan hat es uns der Weihnachtsmarkt in Velden, den wir jedes Jahr gerne miterleben. Denn der Veldener Advent hat für Jung und Alt eine ganze Menge zu bieten: eine romantische Buchtrundfahrt an Bord der Santa Lucia, eine malerische Bummelzug-Tour durch den erleuchteten Ort, eine beschwingte Runde am Rücken der niedlichen Ponys im Kurpark oder eine beschauliche Runde mit dem Advent-Riesenrad. Auch dieses Jahr könnt ihr das entspannte Treiben an den Wochenenden vom 24. November bis zum 23. Dezember genießen. Dabei sind nicht nur die Lichter des Adventmarkts ein Hingucker, sondern auch die Kulisse: das märchenhaft beleuchtete Falkensteiner Schlosshotel Velden.

Advent am Talbach – Schladming

Die Schladminger Bergweihnacht versüßt die Vorweihnachtszeit mit allerlei festlichen Programmpunkten: Von Krippenausstellungen bis hin zum „Engerlpostamt“ für Kinder steht das gesamte Geschehen im Zeichen vom Christkindl und seinen Komplizen. Dabei dürfen natürlich auch Adventmärkte nicht fehlen. Besonders schön ist der Weihnachtsmarkt Advent am Talbach, der euch im Zeitraum vom 24. November bis zum 24. Dezember mit traditionellen Erzeugnissen und steirischen Köstlichkeiten versorgt. Highlights sind dabei der 26. November und der 9. Dezember: An diesen Tagen verzaubert der Wanderweg entlang des Talbachs mit einem
märchenhaften Lichterspektakel. Da wird gesungen, musiziert und ihr könnt verschiedenen Geschichten aus der Region lauschen. Und nach einigen Glühwein findet ihr ein kuscheliges Bett im Falkensteiner Hotel Schladming.

Prager Burg – Prag

Wie wär’s mit einer winterlichen Reise ins Nachbarland? Städtetrips sind immer wieder eine wunderbare Gelegenheit, um im Oberstübchen gründlich durchzulüften und den Alltag aufzulockern. In Prag sorgen zahlreiche Adventmärkte für festliche Stimmung. Besonders ans Herz legen wir euch den Adventmarkt der Prager Burg, der in der Regel ab Anfang Dezember geöffnet ist. Bei historischer Atmosphäre könnt ihr süßen Trdelník – die traditionellen tschechischen Baumkuchen – genießen und böhmische Handwerkskunst bestaunen. Auch die Weihnachtsmärkte am Altstädter Ring und auf dem Wenzelsplatz sind definitiv einen Besuch
wert. Wenn ihr im Falkensteiner Hotel Prague direkt im Zentrum der Altstadt nächtigt, kommt ihr auch ganz flott überall hin. 

Bludenzer Christkindlemarkt – Montafon

Eine weitere entzückende Zweigstelle vom Hauptdarsteller der Weihnachtszeit – dem Christkindl – findet ihr in Bludenz. In der Mühlgasse erwarten euch an bestimmten Tagen ab dem 30. November Kreationen der hiesigen Gastronomen, aufwändig gefertigter Weihnachtsschmuck und selbstgemachte Produkte aus der Region. Neben Seifen, Filzwaren und Karten sowie Schmankerln wie Honig, Marmelade und Liköre verkürzt auch ein liebevoll gestaltetes Kinderprogramm den Kleinsten die Wartezeit auf den Heiligen Abend. Diesen Ausflug solltet ihr also unbedingt auf eure Agenda schreiben, wenn ihr in der Gegend seid – 30 bis 40 Autominuten
von Bludenz entfernt, könnt ihr es euch übrigens im Falkensteiner Familienhotel Montafon richtig gemütlich machen.

Franziskanerplatz – Bratislava

Es gibt viele Gründe, die slowakische Hauptstadt zu besuchen. Charmante Gassen, einladende Cafés, lokale Spezialitäten und die faszinierende Mischung aus Vergangenheit und Moderne laden zum ausgiebigen Flanieren ein. An jeder Ecke gibt es etwas Neues zu entdecken und zu genießen – ab Anfang Dezember etwa auf dem Franziskanerplatz. Immerhin sorgt dort der Adventmarkt mit einem abwechslungsreichen Kulturprogramm und jeder Menge Verkaufsständchen für einen Boost an Weihnachtsvorfreude. Wenn ihr also gerade einen Kurzurlaub in Bratislava plant, solltet ihr euch dieses bunte Treiben keinesfalls entgehen lassen.

Ihr sucht nach mehr Entspannung für die Weihnachtszeit? Hier findet ihr unsere Serien-Highlights für gemütliche Abende. Und in diesem Artikel teilen wir unsere Erfahrungen über Reisen mit Babys.

Falkensteiner Schlosshotel Velden

Falkensteiner Schlosshotel Velden

Lesen Sie mehr Jetzt Buchen
Falkensteiner Hotel Schladming

Falkensteiner Hotel Schladming

Lesen Sie mehr Jetzt Buchen
Falkensteiner Hotel Montafon

Falkensteiner Hotel Montafon

Lesen Sie mehr Jetzt Buchen
Falkensteiner Hotel Prague

Falkensteiner Hotel Prague

Lesen Sie mehr Jetzt Buchen
Falkensteiner Hotel Bratislava

Falkensteiner Hotel Bratislava

Lesen Sie mehr Jetzt Buchen
Close
Close