Unsere allerliebsten Autospiele für lange Urlaubsfahrten mit Kindern

Wann sind wir da? – Mir ist fad! – Ich muss auf´s Klo….

„Bingo!“, könnte wahrscheinlich jedes Elternteil nach nur einer halben Stunde Autofahrt rufen, würde man aus den „Best-Of – Kinder-Sagern“ ein Spiel machen. Bei uns dreht sich heute aber alles um die jüngsten Beifahrer_innen in der zweiten Autoreihe und wie man diese auf langen Autofahrten ans Meer oder in die Berge bei Laune hält – schließlich will niemand bei Ankunft im Urlaubsdomizil mit dem Gedanken an Adoption oder Scheidung spielen…..richtig?!

Daher ist die oberste und heiligste aller Urlaubsregeln: Seid vorbereitet!

All unsere Autospiele und kleinen Highlights für die Urlaubsfahrt sind selbstverständlich erprobt und für gut, wenn nicht sogar ausgezeichnet befunden worden – ja, ihr findet den einen oder anderen Evergreen, aber was wäre eine Fahrt in den Urlaub ohne „Ich seh, ich seh, was du nicht siehst?

Die ultimativen Autospiele – und highlights für die entspannte Fahrt in den wohlverdienten U-R-L-A-U-B mit Kind und Kegel:

1) Wundertüte packen

Mamas, Papas – ich schwör es euch, DAS ist der absolute Gamechanger und deswegen führt dieser Tipp die Liste an! Folgendes: Ihr sitzt im Auto, habt jedes Spiel dreimal durch, auch alle sieben Söhne von Vater Abraham wurden schon mehrmals besungen und dann plötzlich, zunächst unmerklich aber dennoch schleichend, fängt das linke Augenlid zu zucken an. Ja, dann meine lieben Mamas und Papas ist es Zeit für die Wunderwaffe: Wundertüte! Gut vorbereitet wie ihr seid, habt ihr nämlich für jedes Kind eine vor Abreise gebastelt bzw. gepackt:

Eine bunte Tüte gefüllt mit einem Lieblingssnack, einem coolen Getränk, einem kleinen Spielzeug, einer besondere Nascherei, Stickern – was auch immer, ihr seid die Experten und Expertinnen euerer Kinder!

Eines ist aber gewiss: Diese kleine Tüte lässt die Stimmungskurve, im geladenen faradayschen Käfig explosionsartig nach oben schießen!

2) Geschichten-Puzzle

Kinder haben ja eine blühende Fantasie und eine Vorliebe für Unsinn, im Sinne von “Quatsch“ – darum erfindet doch gemeinsam lustige Geschichten! Gebunden ist es an eine einzige Regel: Jeder darf sich immer nur einen Satz der Geschichte ausdenken. Bestimmt wird jemand der die einleitenden Worte spricht, z.B. „Es war einmal ein lila Lama namens Leonore.“ Jetzt kommt jemand anderes an die Reihe und führt die Geschichte fort:

Leonore war eigentlich nicht von Grund auf lila, sondern immer nur dann, wenn sie Hunger hatte.“ Jemand Weiteres führt fort: Und weil Leonore eigentlich immer Hunger hatte, war sie auch immer lila.“ ….das geht so lange bis sich die Geschichte, Stück für Stück, wie ein Puzzle zusammengefügt hat und die Lachmuskeln gut trainiert wurden. Erlaubt ist alles was gute Laune macht – eh klar!

3) Kinderpodcasts

Apropos Geschichten! Es gibt mittlerweile ziemlich coole Kinderpodcasts, klickt euch mal durch das Angebot auf Spotify – ihr werdet bestimmt fündig und ein genialer Podcast kann schon eine gute Stunde qualitatives Entertainment bedeuten ohne viel Aufwand von euch.

Falkensteiner Tipp:
Auf dem Weg in euren Falkensteinerurlaub, bietet es sich doch hervorragend an, die Geschichte von unserem tapsigen, beliebten Falky abzuspielen und/oder den Falky-Song voll

4) Wer bin ich?

Ein Evergreen, der nie an Beliebtheit verliert. Entscheidet euch vor ab für eine Kategorie: Charaktere aus der Lieblingsserie der Kids, Familienmitglieder, Tiere im Wald, Obst & Gemüse etc. und dann kann es schon los gehen! Ihr macht euch aus, wer sich zuerst ein Tier, Ding oder eine Person ausdenkt und die anderen dürfen Reih um Fragen stellen, die mit ja oder nein zu beantworten sind, dabei darf man aber nur maximal 10 „Nein“ kassieren, wer es zuerst errät hat gewonnen und bekommt eventuell einen kleinen Preis, den ihr natürlich zuhause schon eingepackt habt 😉

5) Tierlaute/Lieder raten

Kinder lieben Tiere! Wie wäre es also mit lustigen Tierlauten raten? Mama, Papa machen vor und die Kiddies müssen raten oder umgekehrt. Je nach Alter kann man auch Lieder summen, die dann von allen anderen erraten werden müssen, oder der Radio kurz aufgedreht und gleich wieder ab, um dann zu erraten welches Lied es war! Wer zuerst 5 Punkte hat, ist Gewinner_in des Spiels.

Möge die Macht mit euch sein!

Close
Close