Schon ein Glücksschwein gegessen?

Neben dem guten Rutsch geht’s jetzt auch daran, die Last-Minute-Vorsätze zu fassen. Allerdings haben wir hierzu mal eine kontroverse Idee zum Diskutieren: Wieso solltet ihr euch Dinge vornehmen, bei denen es euch eigentlich schon kalt über den Rücken läuft? Wäre es nicht viel besser, wenn ihr euch dazu entscheidet euch nächstes Jahr etwas besonders Gutes zu tun? (Macht glücklich und klingt doch eigentlich ideal – nicht?)

Sündhafter Genuss

Fünf Sinne voll auskosten… das klingt nach Spaß und einem Jahr voller Details. Atmet tief ein. Lasst euch etwas auf der Zunge zergehen! Hört mal ganz genau hin. Spürt jede Erhebung und Senkung. (Das macht in der Ferne wo alles neu ist übrigens besonders Spaß!) Etwas scheint hier noch ein wenig zu kurz zu kommen… Wie wär’s mit einem Augenschmaus für 2020?

Wem’s gefällt: Aktiver werden

Bringt eure Endorphine zum Tanzen. Sport kann unglaublich motivierend wirken und Stress abbauen. Der Muskelaufbau braucht Zeit, also geht eure Ziele langsam an, denn zum Zwang soll ein Vorsatz mit unserem neuen Motto auf keinen Fall werden. Meistens hält man so einen Quälgeist, wie wir ja alle wissen, auf keinen Fall ein… Voll Fit durch 2020?

Aus Zeit wird Auszeit

Es ist schon fast eine Kunst, sich eine Auszeit zu gönnen. Wie ihr entspannt, das ist euch überlassen. Eine duftende Schaumbadewanne, ein gemeinsames Wochenende im SPA oder ein ruhiger Abend zum Abschalten sind nur einige Ideen, die so ein richtiges Wohlgefühl versprechen. Und ein kleiner Tipp am Rande: Was bei einem Entspannungs-Vorsatz dazugehört, das ist die Regelmäßigkeit. Schließlich kann sie nur auf diese Weise ihre volle Wirkung entfalten. Klingt das nach eurem 2020?

Don’t be a bore and travel more!

Ein Flug ins All ist wahrscheinlich nicht drin. Aber, auch hier unten gibt es Sehenswertes en masse. Deshalb: Packt eure Essentials ein und schaut euch ein neues Fleckchen von der Welt an. Einfach den Schalter auf Abenteuer-Mode setzen und ein paar Tage die geballten Eindrücke einer Reise genießen. Ein überraschendes 2020 gefällig?

Ein Leben im Spotlight

Ein Jahr mit dem Motto „A little party never killed nobody“ hat Stil. Konzerte, Parties und Events locken euch zu ausgefallenen Locations. Wilde Tanzmoves, gutes Essen oder erstklassige Musik… dazu könnt ihr doch nicht nein sagen, oder? Es ist eindeutig die Zeit für das Maximum an Spaß gekommen. Wie wär’s mit einem entertaining 2020?

Na, haben wir euch inspiriert dazu inspiriert euch selbst etwas Gutes zu tun? Denn ganz ehrlich – ein gutes neues Jahr fängt bei den guten Vorsätzen an. Und natürlich mit etwas Glück! Darum die Frage: Schon ein Glücksschwein gegessen? Wenn nicht, holt das doch nach – die schmecken auch wirklich köstlich dieses Jahr!

Close
Close