Die farbige Balance im Falkensteiner Balance Resort Stegersbach

„Farben sind für mich Emotionen, Verspieltheit, Stimmung & Experimentierfreudigkeit – einfach das Zusammenspiel der Nuancen zu einem kompletten Ganzen!“ – so wird  Ulli Jessl, deren einzigartige Kunstwerke ab sofort im Falkensteiner Balance Resort Stegersbach bewundert – und auch erworben – werden können, zitiert. Die aktuelle Ausstellung „DIE FARBIGE BALANCE“ kombiniert Kunst mit einer ganzheitlichen Reise für alle Sinne. Grund genug, euch Ulli mal etwas näher vorzustellen und mit ihr über Kunst, die Verbundenheit zu Farben und Natur und ihren Schaffensweg zu sprechen.

1) Ulli, stell dich doch bitte kurz unseren Leser_innen vor: Wer bist du, was machst du?

Ich bin ein kreativer Mensch aus Leidenschaft! Mein Name ist Ulrike Jessl – oder besser Ulli – das entspricht mehr meiner Person. Ich liebe Farben in allen Facetten. Die Natur und ihre Farben sind sehr wichtig für mich. Da ich einen großen Teil meiner Zeit im südlichen Niederösterreich in der Nähe von Payerbach-Reichenau verbringe, genieße ich die Farben zu jeder Jahreszeit. Speziell auf Reisen erlebe ich großartige Farbstimmungen, die ich dann in der einen oder anderen Art auf Bilder übertrage.

Ulli Jessl

Im weitesten Sinne gestalte ich – das können Bilder, Collagen oder Assemblagen sein, aber auch Ikebana, die japanische Blumensteckkunst, sind eine Leidenschaft von mir – also Kunst in allen Facetten.

Bild: Traum

2) Wie bist du zur Kunst gekommen?

Ich war in meiner Familie seit meiner Kindheit mit Kunst umgeben. Die Verschiedenartigkeit und Ausdrucksmöglichkeiten der Malerei beeindruckten mich schon damals. Nach Abschluss der Matura besuchte ich die heutige Werbeakademie in Wien, wo ich beide Fachrichtungen mit Auszeichnung abschloss. Leider, oder Gott sei Dank, gab es damals noch keine Computer, sodass wir Schüler alles von Grund auf lernten. Der goldene Schnitt oder der Farbkreis von Itten waren für uns eine Selbstverständlichkeit. Heute bin ich sehr dankbar dafür, dass ich die Möglichkeit hatte, diese Schule zu besuchen. Das war der Grundstein zu meiner heutigen Berufung.

3) Hast du Vorbilder, die dich künstlerisch besonders faszinieren?

Das ist für mich eine recht schwierige Frage – es sind Werke einzelner Künstler, die mich besonders ansprechen – das kann ein Werk von Rothko genauso sein wie ein Bild von Georges Braque, Mondriaan oder Kandinsky, aber auch Werke von Gerhard Richter oder Hubert Scheibl. Speziell am Anfang war es Professor Ernst-Ferdinand Wondrusch der meine künstlerische Arbeit prägte, da ich Kunstunterricht in seinem Atelier im 19. Bezirk in Wien nahm.

4) Woher nimmst du die Inspiration für deine Werke? Auf welches deiner Kunstwerke bist du besonders stolz?

Die Natur ist sicherlich ein Kraftort für mich – wenn ich zu den unterschiedlichen Tageszeiten durch den Wald gehe, Blüten der Blumen ganz genau betrachte und ihren Duft einatme. Das ganze Leben ist für mich Inspiration. Ob auf Reisen oder einfach in der Heimatstadt – überall begegnet sie mir – man muss sie nur wahrnehmen.

Ausstellungen können unheimlich inspirierend sein, genauso wie der Schatten eines Hauses, der die Möglichkeit einer neuen Komposition eröffnet.

Es ist kein spezielles Bild – jedes ist mir ans Herz gewachsen. Man bedenke, wie unheimlich viel Leidenschaft in jedem einzelnen Bild steckt: Stunden, Tage, Wochen, Monate, ja manchmal sogar Jahre, die ich im Dialog mit dem Bild verbringe. Jedes Bild ist ein Stück von mir.

Bild: Rot
Collage: Musicorum

5) Was möchtest du den Menschen mit deinem Schaffen vermitteln?

Fröhlichkeit und Lebensfreude – diese Funken mögen auf den Betrachter überspringen. Bringen wir wieder mehr Farbe in unser Leben, vielleicht können meine Bilder dabei helfen!

6) Was erwartet die Gäste in Stegersbach und welche Kunstwerke können sie von dir bestaunen?

Gäste können einen Querschnitt durch meine Schaffensperioden bestaunen, sowohl Bilder mit Eitempera, Feinschichtacryl, Öl, als auch experimenteller Malerei und Collagen. Neben meinen abstrakten Werken präsentiere ich auch meine 3D Collage, auch Assemblagen genannt.

Hier verbindet sich moderne Malerei mit Teilen der Vergangenheit, um unseren Kindern und Enkelkindern gewisse Alltagsdinge von früher näher zu zeigen. Natürlich darf auch die eine oder andere 3D Collage zum Schmunzeln anregen.

7) Welche Parallelen siehst du zwischen deiner Kunst und dem Falkensteiner Balance Resort Stegersbach?

Viele Gäste besuchen das Falkensteiner Balance Resort Stegersbach, um ein Gleichgewicht zwischen Arbeit und Erholung zu finden – also einfach Zeit für sich selbst zu haben. Meine Bilder werden ihnen Energie geben. Tankt auf, um wieder in den Alltag zurückzukehren.

8) Gäste können deine Kunstwerke auch direkt im Hotel erwerben – wieso sollten sie das tun?

Man hat die Möglichkeit, die Bilder zu den unterschiedlichsten Tageszeiten und bei wechselnden Lichtverhältnissen zu betrachten. Gäste können ganz in Ruhe während ihres Aufenthalts überlegen, ob das Bild zu ihnen nach Hause passt. 

Collage: Vivinum

Jedes Bild kann direkt vor Ort gekauft und mitgenommen werden. Vielleicht wäre es ein Erinnerungsstück oder ein Geschenk für einen lieben Menschen.

Collage: Mulier

9) Abschlussfrage, weil persönliches Interesse: Wieso trägt eines deiner Bilder den Titel “Punktgenau”, obwohl kein Punkt zu sehen ist?

Punktgenau heißt nicht, dass es wirklich runde Punkte sein müssen – damit sind Farbpunkte beziehungsweise Akzente gemeint, um dem Bild eine gewisse Spannung zu geben. Diese wollen gut überlegt ein, um die Komposition zu unterstreichen.

Vielen Dank für das interessante Gespräch. Wir wünschen dir viel Erfolg – nicht nur mit deiner Ausstellung bei uns im Falkensteiner Balance Resort Stegersbach!

Wenn ihr Ulli Jessl persönlich treffen wollt, laden wir euch am 3. Dezember 2022 um 17.00 Uhr, zu uns ins Falkensteiner Balance Resort Stegersbach, zur persönlichen Präsentation von Frau Jessls Ausstellung „DIE FARBIGE BALANCE“, ein.

Bei einer Runde durch unser Haus wird euch Ulli Jessl Ihre Werke präsentieren und euch die ein oder andere Entstehungsgeschichte dazu erzählen. Erfahrt auch was es alles braucht, um beispielsweise eine ihrer 3D-Collagen fertig zu stellen und, wie viel Zeit und Leidenschaft hinter jedem einzelnen ihrer Werke steckt. Interesse? Dann geht’s HIER lang!

Falkensteiner Balance Resort Stegersbach

Falkensteiner Balance Resort Stegersbach

Lesen Sie mehr
ab 325,00 €
Jetzt Buchen
Close
Close