Vorbereitung auf die neue Golfsaison

Wer rastet, der rostet. Das gilt leider bei ganz vielen Dingen, vor allem aber im Sportbereich. Da wir in der kalten Winterzeit dennoch unserer Leidenschaft des Golfsports nachgehen bzw. auf die neue Saison ideal vorbereitet sein möchten, haben wir euch unsere Lieblingstipps zusammengefasst.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Putten zuhause im Wohnzimmer

Die wohl beste Variante für den leidenschaftlichen Golfer, stets zu üben. Alles was ihr dafür braucht ist eine Putting-Matte, die man sogar in der kleinsten Wohnung auflegen kann. Garantiert wetter- und jahreszeitenunabhängig! Egal ob es draußen schneit oder regnet, ob es finster ist oder ihr unbedingt eure Lieblings-TV-Serie anschauen wollt – mit einer Putting-Matte könnt ihr einfach immer und überall zuhause eurer Putting-Lust nachgehen.

Chippen mit Luftbällen

Wer zuhause Putten kann, kann auch Chippen üben! Dazu braucht ihr ein kleines Stück Teppich oder ihr kauft euch eine kleine Abschlagmatte. Dann noch Luftbälle und ein Chippingnetz (wobei der gute alte Wäschekorb auch als Auffangbehälter seine Dienste leistet). Tipp am Rande: Die wertvolle Erb-Ming-Vase sollte vor dem ersten Schlag vielleicht besser aus der „Gefahrenzone“ gebracht werden.

Besuch einer Indoor Driving Range

In fast allen großen Städten gibt es inzwischen Indoor Driving Range Anlagen. Auch wenn einige dieser Golf-Hallen nicht superattraktiv sind, so eignen sie sich dennoch als Treffpunkt mit euren Golffreunden.

Virtual Golf

Okay, vielleicht nicht das ernsthafteste Trainingsprogramm und mit einem Zwinkern zu verstehen. Aber der Fun-Faktor stimmt jedenfalls, egal ob auf einer Konsole oder dem Smartphone gespielt wird. Und Spass sollte man beim Golfen bekanntlich immer haben!

Warme Tage – raus auf die Golfrange

Wenn die Temperaturen endlich über 10 Grad plus steigen, empfehlen wir den Besuch auf einer Golfrange. Wichtig dabei ist, dass man sich für’s Erste mit den kurzen Eisen begnügt, um Rhythmus und Schwunggefühl zu üben. Der Bewegungsablauf wird wieder aktiviert und idealerweise macht man sich auch die eine oder andere Pro-Stunde aus.

Apropos warme Tage: Wie wäre es mit einem ersten Abschlag auf einem der 5 Golfplätze, die in unmittelbarer Nähe zu unserem Falkensteiner Hotel & Spa Jesolo liegen?

Close
Close