High Summer Beauty Essentials

Zugegebenermaßen ist der Hochsommer nicht unbedingt die Jahreszeit, in der wir an viele Schichten Make-Up denken. Ganz im Gegenteil: Je heißer die Temperaturen, desto weniger auf der Haut. Doch natürlich dürfen selbst bei über 30°C ein paar Beauty Must-Haves für den Hochsommer nicht fehlen. Welche das bei uns sind? Das verraten wir euch heute!

Less is More: Top 5 Beauty Must-Haves im Sommer

Beauty Must-Haves für den Sommer
1) Getönte Pflege, BB Creams und CC Creams:

Bevor uns die Foundation aus dem Gesicht schmilzt, tragen wir sie lieber erst gar nicht auf. Stattdessen sind getönte Tagescremen, BB Creams (BB = Blemish Balm) oder CC Creams (CC = Color Correcting) die Ausgangsbasis für einen natürlichen Teint.

2) BRONZER:

Wie von der Sonne geküsst… egal ob man bereits im Urlaub war oder die Tage bis zum Abflug in Richtung Sonne und Meer noch zählt, ein schimmernder Bronzer auf den Wangen ist perfekt für den Beach Glow.

Editor’s Tipp: ein Bronzer kann auch für einen goldenen Schimmer auf den Augen sorgen in den man ihn ganz einfach mit dem Ringfinger auf das bewegliche Lid tupft. So spart man sich den Lidschatten im Gepäck!

3) Sommerdüfte:

Düfte und Gerüche haben die Eigenschaft Erinnerungen in uns zu wecken. Darum gibt es auch keine schönere Hommage an den Sommer als den perfekten Duft für Sonnenhungrige… „In einer psychosomatischen Reise der freien Liebe katapultiert SUNDAZED von Byredo durch sonnige Kopfnoten von Mandarine und kalifornischer Zitrone zu einem kühnen Herzen aus Neroli und arabischem Jasmin.“

4) SONNENCREME:

Man sagt, Sonnenschutz ist das beste Anti-Aging Produkt auf dem Markt. Nichts beugt Falten so gut vor, wie eine tägliche Dosis SPF. Besonders im Juli und August ist SPF 50 im Gesicht bei uns ein absolutes Muss!

5) FACE MIST:

Erfrischung gefällig? Ein wohltuendes Gesichtsspray frisch aus dem Kühlschrank ist unser Geheimtipp im Sommer! Unser Favorit? Das Eau de Beauté von Caudalie in der sommerlichen Limited Edition.

Beauty Must-Haves für den Sommer

Natürlich sind auch sommerliche Farben (Stichwort: Living Coral) auf den Lippen ein tolles Highlight für heiße Tage, doch auch hier gilt der Leitsatz „weniger ist oft mehr“. Wenn man den Fokus auf knallige Lippen setzt, kann man die Mascara getrost im Badezimmerschrank lassen und auf besonders natürliche Augen setzen. Generell steht für uns im Sommer die Natürlichkeit (hallo Sommersprossen!) immer an erste Stelle und wir wählen unsere Beauty Must-Haves so, dass wir diese bestmöglich unterstreichen.

Close
Close