Die optimale Hautpflege in der kalten Jahreszeit

Falkensteiner Balance Resort Stegersbach

Die Haut ist unser größtes Organ und besteht aus bis zu 110 Mrd. Hautzellen. Durchschnittlich trägt jeder Erwachsene 2m² Haut am Körper und verliert täglich bis zu 2g in Form von winzigen Hautschüppchen. Besonders in der kalten Jahreszeit wird unsere Haut besonders beansprucht. Mit welchen Tricks ihr sie pflegen und hegen könnt, verraten wir euch in diesem Artikel!

Sicherlich habt ihr schon bemerkt, dass die Haut schneller spannt und trocken wird, wenn es draußen kälter wird. Das ist aber kein Grund zur Sorge und völlig normal. Aufgrund der Temperaturwechsel verändert sich nämlich der Feuchtigkeits- und Nährstoffgehalt der Haut und das spürt ihr eben in dieser Form. Im Winter sind vor allem Körperregionen betroffen, die am wenigsten durch Kleidung vor der äußerlichen Kälte geschützt sind. Sprich das Gesicht und die Hände. Aber es empfiehlt sich auch Ellenbogen und Knie besonders zu pflegen. Doch welche Pflegeprodukte eignen sich am besten für welchen Hauttypen?

Bei normaler bis trockener Haut eignen sich Körper-Lotions sehr gut. Solltet ihr sehr trockene Haut haben, solltet ihr am besten Balsam verwenden. Dieser zeigt sich hier besonders wirkungsvoll.

Tipps zur eigenen Hautschonung

Schon mit kleinen Kniffen könnt ihr eure Haut schonen und sie dadurch nicht überstrapazieren:

1) Heizungsluft meiden

Heizungsluft entzieht der Haut wichtige Feuchtigkeit und kann Schuppung, Spannen und Jucken hervorrufen.

2) kurz duschen

Heißes Wasser entzieht wie die Heizungsluft der Haut ebenfalls Feuchtigkeit. Es empfiehlt sich daher lauwarmes Wasser zu verwenden und nicht zu lange duschen.

3) Pflege der Hände

Eure Hände sind dem ganzen Tag in der Bewegung und leisten viel. Ihnen solltet ihr daher besondere Aufmerksamkeit schenken. Empfehlenswert sind dabei Produkte mit Sheabutter. Diese macht eure Hände zart und weich.

4) Lippenpflege

Die Haut ist an dieser Gesichtspartie dünn und empfindlich. Zur Stärkung dieser eignen sich vor allem nährende Öle.

Auch im Falkensteiner Hotel Schladming findet ihr eine große Auswahl an Treatments, wenn ihr euch, und speziell eurer Haut, mal wieder etwas Gutes tun möchtet

Close
Close