Der Krebs – ein absoluter Grenzgänger? Reisehoroskop für 2021

Alle Sommerkinder, die zwischen 21. Juni und 22. Juli geboren sind, wurden mit dem Sternzeichen Krebs gekrönt. Gekennzeichnet durch das Element Wasser und den Planet Mond lebt der Krebs zwischen Wasser und Land – zwischen Gefühl und Verstand. Krebse sind unheimlich sensibel und gefühlsvoll, aber unheimlich willensstark. Genau das macht sie so besonders!

Charakter – Harte Schale, weicher Kern

Stärken und Besonderheiten

Krebse haben einen starken Willen und setzen alles durch, was sie sich einmal in den Kopf gesetzt haben. Dabei verlassen sie sich stets auf ihre gut ausgeprägte Intuition. Zudem hat das Wasserzeichen durch den gefühlsbetonten Charakter eine Art siebten Sinn: Krebse erahnen Gefühle und Stimmungen schon lange bevor der Betroffene es selbst weiß. Brauchen Freunde und Familie ihre Hilfe, werden sie zum radikalen Beschützer und bieten eine Schulter zum Anlehnen. Krebse sind somit treue Begleiter.

Schwächen

Ganz nach dem Mantra „Ich fühle also bin ich“, zeigt sich der Krebs oft launisch und überempfindlich. War ein Krebs gerade noch überglücklich, und das ist er schnell, kann er sich schlagartig in sein Häuschen zurückziehen – aka sich mit heißer Schokolade ins Bett verkriechen. Das ist vor allem bei strenger Kritik, Streit, Diskussionen oder Bedrohung der Fall. Jemand Fremdes ist dem Krebs sowieso erstmal suspekt, er genießt neue Bekanntschaften mit Vorsicht und tut sich schwer neue Menschen kennenzulernen.

TOP 5 Urlaubsorte, wo Krebse einfach Krebs sein können

Es sind die kleinsten Dinge, die dem Krebs das Meiste bedeuten. Vor allem auf Reisen ans Meer, an Seen oder zum Wellnessen – und das am liebsten mit Reisebegleitung – blühen sie voll auf.

Sardinien

Wer an Sardinien denkt, hat unweigerlich traumhafte Strände mit glasklarem Wasser vor Augen. Eingesäumt von traumhaften kleinen Buchten, genießt der Krebs die atemberaubende Natur am Mittelmeer in vollen Zügen. Als Entdecker fühlen sich die Krebse hier besonders gut aufgehoben – neben dem Relaxen am Meer, erkunden sie die Insel mit dem Auto oder borgen sich ein Fahrrad aus, um einfach mal drauf los zu düsen. Auch beim köstlichen Schlemmen erlebt der Krebs gerne wahre Gaumenfreuden.

Malediven

„Reif, reif, reif, reif für die Insel“ hat Peter Cornelius 1982 gesungen und dabei voll ins Schwarze bei den Krebsen getroffen. Die Malediven, ein Inselparadies am indischen Ozean, bestehen aus mehreren Atollen und über 1000 Inseln – als Reiseziel und, wenn man reif für die Insel ist, also die perfekte Wahl. Reine Luft, unberührte Natur und das Leben präsentiert sich in einer Unbeschwertheit wie das prachtvolle Glitzern auf den Wogen des türkisblauen Meeres. Genau das richtige für den konfliktscheuen und harmoniebedürftigen Krebs.

Yukon Territorium, Kanada

Unberührte Natur ende nie, eine einzigartige Tierwelt und wunderschöne Seen ziehen euch hier in den Bann der Faszination. Der Yukon ist kein gewöhnliches Reiseziel und deshalb genau das richtige für den Krebs, der immer auf der Suche nach unentdeckten Gebieten ist. Da es sich im nördlichen Teil der Hemisphäre befindet, sorgt es vor allem im Winter für spektakulärsten Lichtspiel am Himmel – denn hier lassen sich die Nordlichter besonders gut beobachten.

Montenegro

Montenegro weist eine faszinierende Vielfalt in seiner Natur auf: Sandstrände und die schöne Adria auf der einen Seite, tiefe Wälder und Schluchten auf der anderen. Dank seiner geringen Größe, lässt sich das Land bereits innerhalb eines Urlaubes gut kennenlernen – mit dem (Miet-)Auto kleine Ortschaften und entlegene Buchten erkunden und sich von der Schönheit der Destination überzeugen.

Österreich – Urlaub im eigenen Land

Die Krebse bleiben auch mal gerne zuhause und verbringen ihre wohlverdiente Sommerfrische an Seen im Inland. So ist beispielsweise der Wörthersee im Süden Österreichs ein Ort an dem sich die Wassermenschen wohl fühlen. Kärntens wohl bekanntestes Aushängeschild präsentiert sich im Sommer als wahres Wassersporteldorado! Ob Stand Up Paddeln, Wasserskifahren oder Schwimmen – das türkis-glitzernde Wasser lockt mit Temperaturen bis zu 27°C Grad, während die kleinen Inseln und sandigen Buchten inmitten des Sees darauf warten, mit dem Boot erkundet zu werden. Auch Rad- und Wanderwege laden dazu ein, aktiv zu werden. Abends genießt man am besten das Flair der lebendigen Ortschaften rund um den Wörthersee.

Fazit:

Einen Krebs sollte man nie unterschätzen, er gehört zwar nicht zu den lautesten und präsentesten Zeitgenossen, setzt sich dennoch mit seiner ausgeklügelten und willensstarken Art durch. Immer auf Entdeckungsreisen, legt der Krebs Wert auf Erinnerungen, die er materiell oder imaginär für lange Zeit aufbewahrt.

Close
Close