Halloween mit Kindern

Am 31.Oktober ist Halloween! Das Fest der Geister, Hexen und Vampire. Vor allem in den USA ist der schaurige Brauch wahnsinnig beliebt. Das Fest ist besonders für Kinder faszinierend, denn es bedeutet vor allem schaurige Kostüme, lustige Spiele und Süßigkeiten ohne Ende.

Halloween hat seinen Ursprung eigentlich im fünften Jahrhundert vor Christus im keltischen Irland. Damals endete der Sommer am 31. Oktober, und für die Toten wurde ein Feiertag begangen. Die katholischen Kirche übernahm den Feiertag und machte Halloween daraus: Es ist eine Abkürzung von «All Hallows Eve(ing)» – der Abend vor Allerheiligen.

„SÜSSES ODER SAURES“

Von Jahr zu Jahr wird Halloween auch bei uns in Mitteleuropa immer mehr gefeiert! Kinder verkleiden sich als Geister und Monster und ziehen mit einer Kürbislaterne in der Hand von Haus zu Haus und erbitten Ihre Gaben in Form von Süßigkeiten! Wer nichts gibt, darf mit „Saurem“, d. h. mit einem Streich rechnen 😉

Aber was braucht man nun alles für Halloween mit Kindern? Ich zeige euch heute ein paar Ideen für eine gruselige aber vor allem auch stylishe Halloween Party mit euren Kindern.

PARTYDEKO FÜR KINDER

Schön gruselig! Halloween zählt mittlerweile zu einer der beliebtesten Partys bei Kindern. Ob glitzernde Girlanden, schimmerndes Pappgeschirr, gruselige Kürbisse, Katzen, Hexen und Skelette. Ich liebe die fantasievolle Partydeko von Meri Meri.

Foto: Meri Meri
Foto: Meri Meri
Foto: Meri Meri

Wer eine ganz besondere und individuelle Halloween Party veranstalten will, dem kann ich die außergewöhnlichen Accessoires von Die Macherei ans Herz legen. Neben coolen Luftballons, findet ihr im Shop auch gruselige Caketopper, Ohrringe und Girlanden.

DIE COOLSTEN HALLOWEEN KOSTÜME

Neben der richtigen Partydeko müssen natürlich auch die Kinder gruselig verkleidet werden, um durch die Straßen ziehen zu dürfen. Leider bin ich alles andere als eine DIY-Queen. Daher findest du hier ein paar Last-Minute Kostüme, die keine Schneiderausbildung voraussetzen und auch nicht unbedingt zum Fürchten sind, sondern eigentlich ziemlich stylish sind.

Eine sehr nette Auswahl an Halloween Kostümen gibt es wieder bei Meri Meri.

Aber auch bei H&M gibt es natürlich unzählige coole Kostüme um die Nachbarschaft zu erschrecken.

Und für die unzähligen Süßigkeiten gibt es auch gleich den passenden Halloween Eimer:

HALLOWEEN SNACKSIDEEN

Und was darf natürlich bei keiner guten Halloweenparty fehlen? Süßigkeiten, gruselige Snacks und Getränke. Snacks sind ideal für Partys, da sie unkompliziert zu machen, und genauso unkompliziert zu essen sind. Heute habe ich, glaube ich, das schnellste und unkomplizierteste Halloween Rezept für euch:

BANANENGEISTER

ZUTATEN

4 noch nicht allzu reife Bananen
50–60 g Schokolade

ZUBEREITUNG

Bananen schälen und halbieren. (Wer nicht will, dass sich die Bananen verfärben, beträufelt sie mit Zitronensaft!) Schokolade im heißen Wasserbad langsam schmelzen. Mit Hilfe eines Spritzsackes Geistergesichter auf die Bananen spritzen. Im Kühlschrank oder an einem kühlen Ort trocknen lassen. GENIESSEN!

DIE COOLSTEN INSTAGRAM KÜRBISSE

Last but not least gehören zu Halloween natürlich auch Kürbisse. Heute will ich euch aber nicht die klassisch geschnitzen Kürbisse zeigen, sondern wirklich ganz Besondere, die auf Instagram für großes Aufsehen erregen. Am Think.Make.Share Blog von Hallmark gibt es heuer wieder eine sehr kreative Umsetzung. Und das Beste daran, mit einer Anleitung zum Selbermachen.

Ich hoffe, ich konnte euch ein paar Inspirationen für Halloween liefern und wünsche euch ein tolles Halloween mit euren Kids.

Close
Close